Optionen

Dateimenü ››
Parent Previous Next

In den Infobereich minimieren

Bestimmt ob die Anwendung in den Infobereich minimiert werden soll, wodurch die Anwendung im Hintergrund ausgeführt wird und jederzeit durch den Infobereich verfügbar ist. Mögliche Werte sind:


Nie

Bedeutet, dass die Anwendung niemals in den Infobereich minimiert wird. Dies entspricht dem Standardverhalten.


Beim Minimieren

Bedeutet, dass die Anwendung in den Infobereich minimiert wird, sobald Sie im Anwendungsfenster auf Minimieren geklickt haben. Durch Doppelklick auf das Anwendungssymbol im Infobereich wird die Anwendung wiederhergestellt. Durch Rechtsklick auf das Anwendungssymbol im Infobereich haben Sie Zugriff auf weitere Optionen.


Beim Schließen

Bedeutet, dass die Anwendung in den Infobereich minimiert wird, sobald Sie im Anwendungsfenster auf Schließen geklickt haben. Durch Doppelklick auf das Anwendungssymbol im Infobereich wird die Anwendung wiederhergestellt. Durch Rechtsklick auf das Anwendungssymbol im Infobereich haben Sie Zugriff auf weitere Optionen.


Abfrage bevor die Anwendung geschlossen wird

Legt fest, ob die Anwendung Sie beim Beenden fragen soll, ob Sie diese wirklich schließen möchten. Diese Option kann nützlich sein um zu verhindern, dass die Anwendung versehentlich geschlossen wird.


UAC Warnung deaktivieren

Legt fest, ob die Warnung der Windows-Benutzerkontensteuerung welche mit Windows Vista eingeführt wurde, beim Start der Anwendung angezeigt werden soll oder nicht.


Anwendung zurücksetzen

Setzt die Anwendung vollständig auf Ihre Standardwerte zurück, wobei die Lizenz jedoch unangetastet und aktiviert bleibt.